Wissenswertes

 

Die einzelnen Krankheitsbilder werden in den Kapiteln der jeweiligen Organe (Magen, Darm, Enddarm, Leber usw.) erläutert.

 

Hier erfahren Sie viel über die jeweiligen Erkrankungen der verschiedenen Bauchorgane.Aufgrund des immensen theoretischen Umfanges dieser Erkrankungen kann im Rahmen unserer Internetpräsentation natürlich nur ein ausgewählter Einblick gegeben werden. Dabei erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Die Therapie ist ständig im Fluss und ändert sich schnell und teils erheblich. Daher wird die Behandlung der Erkankungen bewußt nicht oder nur kurz geschildert.

 

Für Fragen bezüglich der Krankheitsbilder unseres Fachgebietes stehen wir Ihnen natürlich in der Sprechstunde und bei den Untersuchungen gerne zur Verfügung.

 

 

 

.

 

Quelle: Fotalia